Jugend

c Jugend
Landesliga 2018/2019:
Männliche Jugend C

Nach einer überragenden Saison 2017/2018, mit der Meisterschaft in der Regionsliga, der erfolgreichen Qualifikation zur Landes- und zur Oberliga, starten die Spieler der mJC der SG Friedrichsfehn/Peterfehn in der neuen Saison in der Landesliga West. Hier sehen die beiden Trainer Björn Heuermann und Frank Christalle bessere Möglichkeiten, die Mannschaft weiterzuentwickeln.

Mit einem gesunden Mix zwischen Spielern des älteren und des jüngeren Jahrganges ist man guten Mutes, in der Landesliga die Spiele erfolgreich zu gestalten. Einen Tabellenplatz wird bewusst als Ziel nicht ausgegeben. Vielmehr wird man die jüngeren Spieler mit einbinden, sodass alle Spieler eingesetzt werden und auf verschiedenen Positionen spielen können. Weiter möchte man auch Spielern der mJD die Möglichkeit geben, in der C-Jugend zu trainieren und zu spielen.

Weiterlesen: Jugend: Bericht Saison 2018/2019

1.Damen pokal
Gute Stimmung beim Final-Four-Turnier in Petersfehn: Als Gastgeber sicherte sich die SG Friedrichsfehn/Petersfehn den Landespokal. Nun darf das Team am Samstag im DHB-Pokal antreten.

Die Niederlage unter der Woche in Vechta wird die SG nicht hemmen, sagt Trainerin Alexandra Hansel. Gegen den TSV Nord Harrislee wird die Aufgabe aber ungleich schwieriger.

Große Vorfreude herrscht bei den Handballerinnen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn: An diesem Samstag tritt der Ammerländer Oberligist in der ersten Runde des DHB-Pokals, dem höchsten deutschen Pokalwettbewerb, an und erwartet in Petersfehn den TSV Nord Harrislee, der in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, zum Duell. Die Partie in der Petersfehner Sporthalle im Schulplacken beginnt um 15.30 Uhr. Die Kasse öffnet am Samstag um 14.30 Uhr, Tickets sind für vier Euro zu erwerben.

Zwei Ligen trennen die beiden Teams. Daher weiß SG-Trainerin Alexandra Hansel, dass ihrer Mannschaft nur Außenseiterchancen zugestanden werden: „Wir sind der krasse Außenseiter. Das wird dennoch ein schönes Bonusspiel für uns und ein tolles Erlebnis. Zweitliga-Handball in Petersfehn hat es so sicher auch noch nicht gegeben.“

Weiterlesen: 1. Damen: SG freut sich auf Abenteuer Pokal

a Jugend
Starten am Samstag mit einem Auswärtsspiel: die A-Juniorinnen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn.

Mit einem neuen Trainergespann und einigen neuen Gesichtern gehen die Handball-A-Juniorinnen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn in ihre dritte Landesliga-Saison. Coach Andreas Müller-Heitrich und Co-Trainer Pascal Meyer haben die Mannschaft übernommen und wollen mit dem Team mindestens den vierten Tabellenplatz aus der Vorsaison erreichen.

„In der Vorbereitung haben die Spielerinnen richtig gut mitgezogen“, lobt Müller-Heitrich sein Team, das im August drei- bis viermal in der Woche zum Training zusammenkam. Der Lohn der Arbeit zeigte sich bereits in den ersten Trainingsspielen: „Viele der neuen Konzeptionen haben bereits gut funktioniert. Auch konditionell ist die Mannschaft auf einem sehr guten Niveau“, lobt der Trainer. Wie gut das Team in Form ist, will die SG an diesem Samstag um 15.30 Uhr beim Saisonauftakt bei der HG Bremerhaven beweisen.

Weiterlesen: Jugend: SG will Platz vier toppen

c Jugend
Bereit für ihren Start in die Landesliga: die C-Junioren der SG Friedrichsfehn/Petersfehn.

Nach einer überragenden Saison 2017/2018 mit der Meisterschaft in der Regionsliga und der erfolgreichen Qualifikation zur Landes- und zur Oberliga starten die Handball-C-Junioren der SG Friedrichsfehn/Petersfehn in ihre erste Landesliga-Saison. Das Trainerteam Björn Heuermann und Frank Christalle entschied sich, trotz erfolgreicher Quali, dazu, auf die Oberliga zu verzichten. „Wir sehen in der Landesliga die besseren Möglichkeiten, das Team weiterzuentwickeln“, erklären die Trainer.

Ihre erste Partie tragen die Ammerländer an diesem Samstag um 15 Uhr in der Sporthalle in Friedrichsfehn aus. Eigentlich sollte das Duell gegen den OHV Aurich II bei den Ostfriesen stattfinden. Die Mannschaften einigten sich jedoch darauf, das Heimrecht zu tauschen, weil in Aurich keine Halle zur Verfügung gestanden hätte.

Weiterlesen: Jugend: C-Junioren starten ohne Druck

Heimspiele

 

Plakat 1

Sponsoren

Wichmann Logo dunkel 500px RGB

Oevo T Sohl 5cm page 001

  

moorschwein   Erich Holzer Logo Pfade transparent

 

Logo Koehn Plambeck

hkc Logo Slogan Okt11 end  


Banner Athen page 0011 Medium

 

hering

Newsletter

Besucher

HeuteHeute162
GesternGestern363
WocheWoche162
MonatMonat10682
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok