News

Bereits am Donnerstag, den 08.03.2018 um 20:30h leiten die Männer der SG FriPe die nächste Heimspielserie der SG ein. Sie empfangen die HSG Grüppenbüren/Bookholzberg zwoh! Am späten Nachmittag um 17:45h empfängt die weibliche Jugend D bereits die HSG Friesoythe.

Die Oberligadamen folgen am Samstag, den 10.03.2018 um 17:30h gegen den ATSV Habenhausen. Zuvor, um 15:15h, spielt die männliche Jugend D gegen den TSV Ganderkesee. In Friedrichsfehn kämpfen die Junx der männlichen Jugend C ebenfalls am 10.03.2018 in der Meisterrunde der Regionsliga in einem Viererturnier ab 14:00h um den Titel!

Für die Oberligadamen geht es auf die Zielgerade der Oberliga. Sechs Spiele stehen noch an. Die Meisterschaft ist trotz der jüngsten 1:3 Punkteserie gegen die Spitzenteams aus Wilhelmshaven und Garrel noch drin. Das wollen sich die Fri-Damen nicht nehmen lassen. Es warten noch vier „schlagbare“ Gegner auf die Damen und zwei Gegner der Kategorie sauschwer (Hude/Falkenburg und Dinklage). Einer dieser schlagbaren Gegner kommt am Samstag in die Petersfehner Halle. DENKSTE! Im Hinspiel gab es beim derzeitigen Tabellenzehnten eine Auswärtsschlappe. Das Ergebnis ist also Warnung und – hoffentlich auch Ansporn – genug.

Die FriPe – Männer spielen am Donnerstag gegen Grüppenbüren zwoh. Die sind Tabellenvierter und somit einen Platz und nur einen Punkt besser, als die FriPe – Männer. Im Hinspiel gab es für die Gasgeber eine 36:26 Klatsche. Auch hier heißt es :Zurück klatschen.

Let’s go FriPe

An diesem Sonntag trifft die weibliche A-Jugend um 16.30 Uhr in Friedrichsfehn in der Landesliga auf die SG Findorf. Mit einem Sieg im letzten Saison-Heimspiel wäre der 4. Platz sicher. Die Mädels würden sich über viele Zuschauer freuen.

Am letzten Spieltag (Sonntag 11.3.2018) geht es dann zum letzten Auswärtsspiel zur JSG Altenwalde/Otterndorf.

Nach einer tollen Saison steht die männliche D-Jugend der SG FriPe vorzeitig als Meister der Regionsliga fest. Zum Saisonfinale trifft die Mannschaft in heimischer Halle in Petersfehn am Samstag den 10.03. um 15:15 auf den derzeitigen Tabellenzweiten, die TSG Ganderkesee.
Das Trainergespann Olesija Heinowski und Sebastian Gruska hofft darauf, dass auch im letzten Saisonspiel die Mannschaft ungeschlagen bleibt und ohne Punktverlust die überaus erfolgreiche Spielzeit beenden kann. „Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, und froh, dass wir unser Leistungsniveau so konstant durch die ganze Saison halten konnten“ resümiert Trainerin Olesija Heinowski, „die Mannschaft hat bisher ohne Punktverlust nahezu durchgehend gute Spiele gezeigt. Besonders zufrieden sind wir mit dem gleichmäßig gut besetzen Kader und dem tollen Mannschaftsgefüge. Dies wird auch an der Torjägerstatistik deutlich, unter den Top 20 Torschützen der Liga sind alleine 6 Spieler unserer Mannschaft“.
Für den Saisonabschluss am 10. März hoffen die Trainer darauf, dass Eltern, Freunde und Fans unsere Mannschaft nochmal kräftig unterstützen und gemeinsam die Meisterschaft feiern.

Bereits am Freitag, den 23.02.2018 um 20:00h empfangen die Oberliga - Damen der SG FriPe im Spitzenspiel der Handball-Oberliga die HSG Wilhelmshaven. Am Samstag um 15:30h spielt die weibliche Jugend D in Petersfehn gegen den Elsflether TB. Am Sonntag schließt die dritte Männermannschaft um 18:15h in Friedrichsfehn gegen TSV Ganderkesee III den Heimspieltag ab.

Weiterlesen: Showdown am Freitag: Die FriPe-Damen im Spitzenspiel 

Die FriPe – Damen wollen ihren hervorragenden Tabellenplatz gegen den SV Werder Bremen II verteidigen. Am Samstag, den 27.01.2018 um 17:30h ist in Petersfehn der Anpfiff. Zuvor empfangen die Mädels der weiblichen Jugend B um 15:30h die TS Hoykenkamp. Der Sonntag (28.01.2018) ist der Tag der Jugend. Um 15:00h beginnen die Junx der Jugend D in Friedrichsfehn gegen die HSG Harpstedt/Wildeshausen. Um 16:30h geben die Mädels weibliche Jugend A in der hohen Landesliga gegen HSG Delmenhorst ihr bestes.

Weiterlesen: Ist etwa alles möglich? – Die Oberliga - Damen der SG FriPe greifen am Samstag ganz oben an

Heimspiele

 

Plakat 1

Sponsoren

Wichmann Logo dunkel 500px RGB

Oevo T Sohl 5cm page 001

  

moorschwein   Erich Holzer Logo Pfade transparent

 

Logo Koehn Plambeck

hkc Logo Slogan Okt11 end  


Banner Athen page 0011 Medium

 

hering

Newsletter

Besucher

HeuteHeute51
GesternGestern126
WocheWoche316
MonatMonat3327
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok