News

Für die Top-Teams der SG FriPe beginnt das Handballheimspieljahr am Samstag, den 20.01.2018.

Die FriPe – Männer treten um 17:30h gegen den Lokalrivalen VFL Rastede an. Zuvor empfangen die Damen der dritten Mannschaft um 15:30h den VFL Edewecht. Eigentlich geht’s schon mittags um 14:00h mit der männlciehn Juged D los. Die Junx spielen gegen den Elsflether TB. Das Abendspiel bestreiten dann die Oberligadamen der SG FriPe um 19:30h gegen die HSG Phönix. Weiter geht’s am Sonntag, den 21.01.2018. Erst spielt die zweite Herrenmannschaft um 16:15h gegen die TSG Westerstede und um 18:00h macht dritte Herren gegen VFL Oldenburg II den Hallensack zu.

Weiterlesen: Der erste FriPe – Heimspieltag 2018 steht an

Der Weihnachtsmann beim Handballnachwuchs der SG Friedrichsfehn/Petersfehn

Sogar der Weihnachtsmann kam mit einem prall gefüllten Sack zum letzten Training der jüngsten Handballer der SG Friedrichsfehn/Petersfehn in diesem Jahr. Zum gemeinsamen Weihnachtstraining trafen sich die Kinder der Ballschule, der Minis und der Maxis im Alter von vier bis acht Jahren in der Sporthalle in Petersfehn. Über 45 Nachwuchshandballer und ihre Geschwister konnten in der Halle Handball spielen oder sich an den verschiedenen Spielstationen austoben. Sehr beliebt war dabei die Wurfmaschine, die in hohem Bogen Schokoladenweihnachtsmänner ausspuckt, sofern man denn das Ziel trifft.

Organisiert wurde das Weihnachtstraining von den Trainern der Ballschule, der Minis und der Maxis der SG. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der jungen Handballspieler. Es wurden selbstgebackene Kekse und Muffins, Mandarinen und kleingeschnittene Äpfel mitgebracht. Viele fleißige Mütter versorgten die Spieler mit frischgebackenen Waffeln und Getränken.

Den Abschluss und Höhepunkt des Trainings bildete dann die Ankunft des Weihnachtsmannes, der alle Kinder in große Aufregung versetzte. Nach einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied öffnete der Weihnachtsmann seinen mitgebrachten Sack und verteilte an alle kleinen Spieler neue knallrote Trikots, die sofort begeistert übergestreift wurden.

Alle kleinen Nachwuchshandballer, Trainer und Eltern waren begeistert von dieser rundum gelungenen sportlichen Weihnachtsfeier und freuen sich schon auf das Training im neuen Jahr.

Für die Teams der SG FriPe beginnt die Weihnachtspause nach dem kommenden Wochenende. Grund genug, ein letztes Mal in diesem Jahr die Hallen zu rocken.

Erste Gelegenheit dazu gibt es am Samstag, den 09.12.2017 um 15:30h. Die 1. Herren der SG empfängt die HSG Emden. Um 17:30h empfangen die Oberligadamen den VFL Oldenburg III. Den Abschluss behält sich um 19:30h die 2. Herrenmannschaft vor. Sie treffen auf den TvdH Oldenburg IV.

Weiter geht’s am Sonntag, den 10.12.2017 um 13:00h. Die weibliche Jugend B begrüßt die HSG Harpstedt/Wildeshausen II. Um 16:30h spielt die 3.Damenmannschaft gegen die HSG Blexen/Nordenham, bevor um 18:15h die 3.Herrenmannschaft gegen TSG Hatten Sandkrug III endlich die Vorweihnachtsglocken läuten lassen kann.

Weiterlesen: Letztes Heimspielwochenende  des Jahres

Eigentlich ist der kommende Samstag (25.11.2017), die kommende Samstag, denn es finden ausschließlich Damenspiele statt. Um 15:30 wollen die Jungdamen der weiblichen Jugend A gegen die JSG Altenwalde/Otterndorf ihren Landesligaplatz 5 verteidigen. Anschließend gibt es um 17:30h das Hauptspiel der Oberliga-Damen gegen den FC Schüttorf 09. Danach verteidigen die Damen der zweiten Mannschaft um 19:30h ihre Tabellenführung in der Regionsoberliga gegen den TSV Ganderkesee.

Weiterlesen: Bei der SG FriPe ist Samstag Damentag

Helau und Alaaf. Am Samstag, den Ölftenölften geht der Karneval los und die Heimspielserie der SG in Petersfehn weiter. Die verlustpunktfreie zweite Damenmannschaft eröffnet um 15:30h den Reigen mit dem Heimspiel gegen den Oldenburger TB. Danach kommt es um 17:30h zum Oberligaspiel der FriPe-Damen gegen den Titelfavoriten HSG Hude/Falkenburg. Um 19:30h spielt dann im Abendspiel zweite Herrenmannschaft in der Regionsliga gegen VFL Edewecht II.

Am Sonntag, den 12.11. geht’s in Friedrichsfehn weiter. Um 12:45h begrüßt die weibliche Jugend B die HSG Altes Amt Friesoythe zum Handballlunch. Um 14:30h verteidigt dritte Damen Tabellenplatz zwei gegen die HSG Hude/Falkenburg III. Um16:30h will dann die weibliche Jugend A gegen den VFL Oldenburg II den zweiten Saisonsieg in der Landesliga feiern. Die dritte Herrenmannschaft muss auf die Lindenstraße verzichten. Sie spielen noch um 18:15 h gegen die HSG Altes Amt Friesoythe II.

Weiterlesen: Das nächste FriPe-Heimspielwochenende steht an

Heimspiele

 

Plakat 1

Sponsoren

Wichmann Logo dunkel 500px RGB

Oevo T Sohl 5cm page 001

  

moorschwein   Erich Holzer Logo Pfade transparent

 

Logo Koehn Plambeck

hkc Logo Slogan Okt11 end  


Banner Athen page 0011 Medium

 

hering

Newsletter

Besucher

HeuteHeute36
GesternGestern126
WocheWoche301
MonatMonat3312
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok